Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommission stimmt Sonderkrediten für Hochwasserschutzprojekte in Triengen und Sursee / Oberkirch zu

Über 10 Millionen Franken für Sonderkredite genehmigt die Kommission für Verkehr und Bau des Luzerner Kantonsrats. Es geht um Geld für Projekte in Triengen sowie Sursee / Oberkirch.

(pd/jwe) Der Kanton Luzern teilt mit, dass die Kommission für Verkehr und Bau (VBK) des Kantonsrats zwei Sonderkrediten für Hochwasser- und Revitalisierungsprojekte zustimmt.

In Triengen geht es um einen Kredit von 4,9 Millionen Franken für Arbeiten rund um den Steibärebach. «Die Ausweitung der bestehenden Durchlässe ist notwendig und die Revitalisierung verhältnismässig.», schreibt die Kommission in der Mitteilung. Wichtig für die VBK sei zudem, dass die Gemeinde Triengen hinter dem Projekt stehe und das Verhältnis von Kosten und Nutzen stimme.

In Sursee sowie der anliegenden Gemeinde Oberkirch geht es um die Sure und den Neubau der Wehranlage zur Regulierung des Sempachersees. Für diese Projekte wurde ein Kredit von 5,9 Millionen Franken gutgeheissen.

Die Sure in Oberkirch. (Bild: Boris Bürgisser, 28. November 2017)

Die Sure in Oberkirch. (Bild: Boris Bürgisser, 28. November 2017)

In der Mitteilung heisst es dazu: «Diskussionen gab es in Bezug auf die Dimension des Projektes, den Landverbrauch und insbesondere die Wehranlage. Ein Rückweisungsantrag zur Überarbeitung hat die Kommission jedoch klar abgewiesen. Grossmehrheitlich wird das Projekt als zweckmässig und notwendig erachtet.» Das Projekt erhöhe den Schutz in angemessener Weise.

Die VBK hat die Geschäfte unter dem Vorsitz von Pius Kaufmann (CVP, Wiggen) vorberaten. Sie werden voraussichtlich in der September-Session 2019 des Luzerner Kantonsrats behandelt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.