SONNENBERG: Diese Acts spielen am B-Sides Festival

Bereits zum achten Mal wird dieses Jahr auf dem Sonnenberg in Kriens das B-Sides Festival über die Bühne gehen, und zwar vom 13. bis 15. Juni. Nun präsentieren die Organisatoren das Programm.

Merken
Drucken
Teilen
Die Luzerner Band Monotales spielt am Samstag auf dem Sonnenberg. (Bild: PD)

Die Luzerner Band Monotales spielt am Samstag auf dem Sonnenberg. (Bild: PD)

Wie im Vorjahr dauert auch die diesjährige Ausgabe des B-Sides Festival drei Tage. Zu den Höhepunkten gehören am DonnerstagSophie Hunger, Nightlandsund Lila. Zusätzlich lässt als letzter Programmpunkt Awesome Tapes mit Afrika-Rhythmen den Abend groovend ausklingen

Am Freitag führt etwa die deutsche Formation Brandt Brauer Frick einen hochspannenden Stilspagat vor, indem sie mit gesampelten Klängen klassischer Instrumente Techno spielen. Die Wüstensöhne Terakaft haben den Blues und zwar mit Stromgitarren, Bass und Perkussion die englische Band Toy.Fai Baba, JJ & Palin sowie die Zentralschweizer Band Dans La Tente vertreten am Freitag Helvetia auf dem Sonnenberg.

Wieder mit Kinderprogramm

Der Samstag startet mit dem obligaten Konzert des Obwaldner Barden El Ritschi sowie mit einem Kinderprogramm, das Spiel, Theater und Livemusik von Silberbüx für die Kleinen bereit hält. Das Berliner Duo SchnAAk und Indie-Darling Scout Niblett bahnen später mit mal strengen, mal versöhnlichen Gitarrenklängen den Weg in den Nachmittag. Dazwischen trägt der Berner Ausnahme-Schlagzeuger Julian Sartorius sein Können vor.

Später am Samstagabend folgt ein Highlight dem anderen. Die Kanadierin Chinawomanpräsentiert eine exzentrische Mischung aus Alt und Neu, James Brooks aka Land Observations erschafft getaktete Klanglandschaften, Balthazaraus Belgien zelebrieren Pop mit Attitüde und Dogshow bringt mit Direkt-in-die-Beine-Elektro die Zeltbühne kurz nach Mitternacht zum Toben. Schweizer Musik gibt es am Samstag von Oy, Öz Ürügülü sowie den Monotaleszu hören. Sowohl am Freitag (Harald Seemann) als auch am Samstag (Lucerne Spin Club) legen nach dem Live- Programm DJs auf.

Ein 3-Tages-Pass kostet 110 Franken, ein 2-Tages-Pass 80 Franken, ein 1-Tages-Pass 50 Franken. Zudem gibt es ein Familienticket. Familien mit Kindern erhalten 50 Prozent Reduktion auf das Samstag-Tagesticket. Diese sind beschränkt bis 18 Uhr gültig. Vorverkaufsstellen sind das Treibhaus, Old Town Store, Co-Mix Remix, Musicnmovie und online unter www.b-sides.ch

pd/red