«Soorser Comedy Täg»: OK zieht Notbremse

Das Coronavirus macht auch vor den Comedy-Tage in Sursee nicht Halt: Das Festival wird abgesagt.

Merken
Drucken
Teilen

(rem) Das OK will in den nächsten Tagen kommunizieren, ob das 18. Festival nachgeholt oder ganz abgesagt wird. Wird das Festival abgesagt, werden die Tickets zurückerstattet.

Aufgrund der neuen Verordnung des Bundesrats vom Sonntag sei trotz Maskenpflicht nicht sichergestellt, dass bei einem positiven Fall eine Quarantäne ausgeschlossen werden könne. «Diese neue Regelung und die massiv gestiegenen Fallzahlen sorgten beim Publikum für viele Fragen und Unsicherheiten», sagt Christian Berner, Medienverantwortlicher der Comedy-Tage. Seit die neue Verordnung in Kraft ist, habe sich der Spielraum noch einmal deutlich eingeschränkt, dieser mache die Reorganisation des Festivals so kurz vor Beginn praktisch unmöglich.

Aufgetreten wären Michel Gammenthaler, Bänz Friedli, das Chaos-Theater Oropax sowie Helga Schneider.