SPENDE: Junge Wirtschaftskammer spendet für Esel

Die Junge Wirtschaftskammer Luzern erhielt für das Mitwirken am Luzerner Fest 2009 eine Platzentschädigung für die Vereinskasse. Das kommt Äthiopien zugute.

Drucken
Teilen

Die Mitglieder haben beschlossen, diesen Betrag für einen guten Zweck zu spenden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Mit einer spontanen Sammelaktion anlässlich der traditionellen Weihnachtsfeier vom vergangenen Dienstagabend sei die Spende verdoppelt worden.

Reto Spichtig, Stiftungsratsmitglied der Sozialwerke Stiftung Peter Bachmann, durfte diese Spende in Form eines Checks über 3000 Franken entgegennehmen. Das Geld wird für das Projekt «Anschaffung von 1000 Eseln für Äthiopien» eingesetzt.

scd