Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Sportlager für übergewichtige Jugendliche aus dem Kanton Luzern

In den Frühlingsferien findet in Oey (BE) ein Sportcamp für Jugendliche mit Übergewicht statt. Das Lager soll sie anregen, ihren Alltag gesünder zu gestalten.

Vom 28. April bis zum 4. Mai veranstaltet die Sportförderung des Kantons Luzern ein Sportlager für Jugendliche mit Übergewicht. Bereits zum fünften Mal findet das «Hipfit»-Camp statt.

«Ziel des Hipfit-Camps ist, die Jugendlichen zu Verhaltensänderungen zu motivieren, die eine langfristige und nachhaltige Gewichtsreduktion ermöglichen», sagt Philipp Wermelinger, Beauftragter für Sport und Bewegung der Sportförderung des Kantons Luzern. Die täglichen Erfolgserlebnisse während der Lagerwoche sollen die Mädchen und Knaben anregen, ihren Alltag gesünder und aktiver zu gestalten, heisst es in der Mitteilung des Kantons Luzern. Dies sei ein langer Weg und brauche Geduld. Das Hipfit-Camp sei aber ein erster, wichtiger Schritt. «Das Gruppengefühl sowie die sportlichen Erfolgserlebnisse unter ihresgleichen beeinflussen die Jugendlichen positiv», sagt Wermelinger rückblickend auf die Lager der Vorjahre.

Lager für Jugendliche mit Jahrgang 2003 bis 2009

Ab sofort können sich Interessierte unter www.sport.lu.ch/sportlager anmelden. Teilnehmen können übergewichtige Jugendliche der Jahrgänge 2003 bis 2009. (pd/kük/rt)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.