Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Spur führt in den Kanton Zug: Wer hat Verena Dudli aus Luzern gesehen?

Verena Dudli (49) wird seit Ende Januar vermisst. Sie könnte sich zuletzt im Kanton Zug oder im Knonaueramt aufgehalten haben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Wird vermisst: Verena Dudli. (Bild: Luzerner Polizei)

Wird vermisst: Verena Dudli. (Bild: Luzerner Polizei)

(pd/rem)

Seit Donnerstagmorgen, 31. Januar 2019, vormittags, wird die 49-jährige Verena Dudli vermisst. Verena Dudli wurde zuletzt am 30. Januar in der Stadt Luzern gesehen, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Nach der Veröffentlichung einer Vermisstmeldung am 4. Februar sind bei der Luzerner Polizei mehrere Hinweise eingegangen. Diese haben aber noch nicht zum Erfolg geführt. Ersten Erkenntnissen zufolge konnte am Tag ihres Verschwindens ihr Mobiltelefon im Raum Zug / Knonaueramt geortet werden. Seither verliert sich die Spur.

Anna Verena Dudli ist ca. 170 cm gross, hat eine mittlere Statur und dunkles Haar.

Personen, welche Verena Dudli gesehen haben oder Angaben über den Verbleib der Vermissten machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 oder beim nächsten Polizeiposten zu melden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.