ST. LEODEGAR: Othmar Frei wird neuer Stiftspropst

Othmar Frei ist zum neuen Stiftspropst des Kollegiatstiftes St. Leodegar im Hof Luzern gewählt worden. Er ist Nach­folger des Ehrendomherrs Johannes Amrein, welcher sein Amt am 30. Juni abgibt.

Drucken
Teilen
Der neue Stiftsproppst Othmar Frei. (Bild Adrian Baer/Neue LZ)

Der neue Stiftsproppst Othmar Frei. (Bild Adrian Baer/Neue LZ)

Der neue Stiftspropst des Kollegiatstiftes St. Leodegar im Hof Luzern heisst Othmar Frei. Seine Wahl erfolgte auf Vorschlag des Basler Diözesenbischofs Kurt Koch und des Stiftskapitels St. Leodegar, wie die Staatskanzlei mitteilt.

Der Chamer war von 1993 bis 2005 Präfekt der Jesuitenkirche Luzern. Seit 2006 ist er Chorherr des Kollegiatstiftes. Als Propst übernimmt er die Leitung des Stiftes, welchem 11 Chorherren angehören.

ost