Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STAATSANWALTSCHAFT: Zwei Hausbesetzerinnen und vier Sympathisanten verurteilt

Anfang April hatte die Polizei die Besetzung der Villa an der Obergrundstrasse 101 in Luzern beendet. Gegen sechs Personen hat die Staatsanwaltschaft nun Geldstrafen und Bussen verhängt.
Die Villa Toscana, an der Obergrundstrasse 101. Bauzeit 1890-1891, Architekt Heinrich Meili-Wapf, Bauherr Roman Scherer-Huber, liberaler Stadtrat Luzern. (Bild: Pius Amrein (LZ))

Die Villa Toscana, an der Obergrundstrasse 101. Bauzeit 1890-1891, Architekt Heinrich Meili-Wapf, Bauherr Roman Scherer-Huber, liberaler Stadtrat Luzern. (Bild: Pius Amrein (LZ))

Die Luzerner Staatsanwaltschaft hat zwei Frauen bestraft, welche im April eine Villa an der Obergrundstrasse in Luzern illegal besetzt haben. Unter anderem wegen Hausfriedensbruchs wurden die 27- und 29-jährigen Schweizerinnen mit Geldstrafen von 600 und 900 Franken bestraft, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt. Hinzu kommen Untersuchungskosten von 530 Franken.

Fünf weitere Personen wurden am Tag der Räumung im Umfeld der besetzten Bodum-Villa festgenommen. Vier Personen wurden wegen Hinderung einer Amtshandlung und Verweigerung der Angaben von Geldstrafen zwischen 300 und 900 Franken verurteilt. Zudem wurden Bussen von 200 bis 250 Franken ausgesprochen. Die Urteile sind rechtskräftig, ein Verfahren ist noch hängig.

Die Villa war am fünften Tag der Hausbesetzung am 4. April von der Polizei geräumt worden. Insgesamt vier Personen wurden dabei festgenommen.

Von einer Hausbesetzung war rund ein Jahr zuvor auch die Nachbarsvilla betroffen, die der gleichen gleichen Besitzergesellschaft gehört. Bereits im April hatte die Staatsanwaltschaft 27 damalige Hausbesetzer zu Strafen von bis zu 2000 Franken belegt.

pd/cv/sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.