STADT LUZERN: 3-D-Filme gibts jetzt im Open-Air-Kino

Die Organisatoren greifen tief in die Tasche, um am Luzerner Alpenquai 3-D-Filme unter freiem Himmel zu zeigen. Die Zuschauer erhalten dafür spezielle batteriebetriebene Brillen.

Merken
Drucken
Teilen
Das Open-Air-Kino im Alpenquai Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Das Open-Air-Kino im Alpenquai Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Bisher werden Filme im dreidimensionalen Format (3-D) erst in geschlossenen Kinosälen gezeigt. Neu werden sie nun auch unter freiem Himmel zu sehen sein. Beispielsweise diesen Sommer im Open-Air-Kino Luzern am Alpenquai vom 14. Juli bis 22. August. «Es ist eine Premiere in der Zentralschweiz», sagt Franz Bachmann, Betreiber des Open-Air-Kinos Luzern. Für rund 200'000 Franken hat er einen 3-D-Projektor gekauft.

«Wir werden vier 3-D-Filme präsentieren», sagt Bachmann. Einer davon wird «Shrek 3» sein, der bekannte Animationsfilm. Die Titel der drei anderen 3-D-Filme will Bachmann noch nicht bekannt geben.

Zum Betrachten der dreidimensionalen Filme werden die Zuschauer in Luzern 3-D-Shutterbrillen erhalten. Diese muss man mieten und nach Gebrauch zurückgeben. Sie funktionieren aktiv mit einer Batterie und können mehrfach verwendet werden.

Hugo Bischof

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Luzerner Zeitung.