Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT LUZERN: 450 Unterschriften für die Erhaltung der Sportstunde eingereicht

Die Stadt Luzern will Ende des laufenden Schuljahres die tägliche Sport- und Bewegungsstunde auf der Primarschulstufe wieder abschaffen. Dies wollen 450 Stadtluzernerinnen und Stadtluzerner verhindern.
Die Initianten Andreas Wüest (v.r.) und Stephan Zopfi reichen beim stellvertretenden Stadtschreiber Daniel Egli den Bevölkerungsantrag ein. (Bild: PD/Martin Graber (Luzern, 21. März 2018))

Die Initianten Andreas Wüest (v.r.) und Stephan Zopfi reichen beim stellvertretenden Stadtschreiber Daniel Egli den Bevölkerungsantrag ein. (Bild: PD/Martin Graber (Luzern, 21. März 2018))

Am Mittwoch haben Andreas Wüest und Stephan Zopfi bei der Luzerner Stadtkanzlei den angekündigten Bevölkerungsantrag zur Erhaltung der täglichen Sportstunde eingereicht. Der Antrag wurde von 450 Luzernerinnen und Luzernern unterschrieben. Sie fordern, dass die Sport- und Bewegungsstunde in den 4. - 6. Primarklassen der Stadt Luzern flächendeckend eingeführt wird und der Stadtrat den Regierungsrat um die dafür notwendige Aufstockung der Kantonalen Wochenstundentafel um eine Lektion pro Woche ersucht.

Der Luzerner Stadtrat hatte vor rund zwei Wochen entschieden, die in sechs Schulhäusern vor elf Jahren eingeführte Sport- und Bewegungsstunde auf das kommende Schuljahr hin zu streichen (wir berichteten). Mit dem Entscheid folgte der Stadtrat dem Antrag des Rektorats Volksschule Stadt Luzern und der Bildungskommission. Als Grund für die Streichung der Bewegungslektion nennt der Stadtrat die Einführung des Lehrplans 21. Der Stadtrat hat die Dienstabteilung Volksschule beauftragt, die Idee der täglichen Sportlektion dennoch weiter zu verfolgen. Ein Bericht darüber, wie die tägliche Bewegungsstunde in die Regelstrukturen des Volksschulunterrichts aufgenommen werden kann, soll bis spätestens 2020 erfolgen. Für das kommende Schuljahr würde die Stunde gänzlich entfallen.


pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.