STADT LUZERN: An der Kreuzbuchstrasse wird gebaut

Die Kreuzbuchstrasse in Luzern weist im Abschnitt zwischen der Obersee­burgstrasse bis zur Stadtgrenze Belagsschäden auf. Diese werden ab Montag, 15. Juni, repariert.

Drucken
Teilen
Die Kreuzbuchstrasse in Luzern. (Bild Alexandra Wey/Neue LZ)

Die Kreuzbuchstrasse in Luzern. (Bild Alexandra Wey/Neue LZ)

Ab Montag, 15. Juni, werden Belagsarbeiten an der Kreuzbuchstrasse durchgeführt, wie die Stadt Luzern mitteilt.

Die Fräs- und Vorbereitungsarbeiten werden bis am 22. Juni jeweils tagsüber durchgeführt. Die Strasse kann mit Einschränkungen befahren werden. Der Belagseinbau erfolgt am 23. Juni und 24. Juni, jeweils zwischen 7 Uhr und 17 Uhr. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen kommen.

ost