Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT LUZERN: Bahnhofstrasse soll zur Flaniermeile werden

Die Bahnhofstrasse in Luzern, die vom Bahnhof der Reuss entlang Richtung Theater führt, soll künftig den Fussgängern und Velofahrern gehören. Die Strasse soll mit zwei Baumreihen und verschiedenen Bodenbelägen gestaltet werden und damit dem Schweizerhofquai ähneln.
Das Siegerprojekt des Wettbewerbs: Mit zwei Baumreihen ähnelt die umgestaltete Bahnhofstrasse dem Schweizerhofquai. (Bild: pd/Visualisierung)

Das Siegerprojekt des Wettbewerbs: Mit zwei Baumreihen ähnelt die umgestaltete Bahnhofstrasse dem Schweizerhofquai. (Bild: pd/Visualisierung)

Dies sieht das Projekt «Take a walk on the bright side» vor, das eine Jury unter Vorsitz von Stadtrat Adrian Borgula einstimmig zur Weiterbearbeitung empfiehlt. Ersonnen haben das Projekt die Luzerner Landschaftsarchitekten Koepfli Partner GmbH zusammen mit Enzmann + Fischer AG (Zürich) und AKP Verkehrsingenieur AG (Luzern).

Mit der Neugestaltung setzt der Stadtrat eine von den Stimmberechtigten 2013 gutgeheissene Volksinitiative um. Diese verlangt, dass die Bahnhofstrasse attraktiv und wenn möglich autofrei gestaltet wird.

Wie die Stadt Luzern am Freitag mitteilte, wird es gemäss Siegerprojekt auf der 23 Meter breiten Bahnhofstrasse einen elf Meter breiten Quai geben. Mit seinen beiden Baumreihen (eine davon aus praktischen Gründen in Töpfen) und den unterschiedlichen Bodenbelägen werde er quasi zur Fortführung des Schweizerhofquais, heisst es in der Mitteilung.

Neben dem Quai soll es eine Fahrspur für Velos geben sowie die Motorfahrzeuge, die die Geschäfte anliefern. Vorgesehen ist es, die Veloparkplätze entlang der Häuser zu platzieren. Bei den Häusern soll es auch genügend Fläche für Strassencafés geben.


sda

Ein Blick in die geplante doppelte Baumreihe an der Reuss. (Bild: pd/Visualisierung)

Ein Blick in die geplante doppelte Baumreihe an der Reuss. (Bild: pd/Visualisierung)

So sieht die Bahnhofstrasse in der Stadt Luzern derzeit aus. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

So sieht die Bahnhofstrasse in der Stadt Luzern derzeit aus. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.