STADT LUZERN: Biogas kommt bei EWL-Kunden gut an

Seit 2005 fördert EWL Erdgasfahrzeuge mit Förderbeiträgen. Nach dreieinhalb Jahren sind Förderbeiträge im Umfang von 140'000 Franken ausbezahlt worden, der Biogas-Absatz konnte stark gesteigert werden.

Drucken
Teilen
Christoph Eggenschwiler, verantwortlich bei EWL für Biogas als Treibstoff, tankt ein Biogas-Fahrzeug. (Archivbild Markus Forte/Neue LZ)

Christoph Eggenschwiler, verantwortlich bei EWL für Biogas als Treibstoff, tankt ein Biogas-Fahrzeug. (Archivbild Markus Forte/Neue LZ)

Beim Kauf eines Erdgasfahrzeuges schenkt Energie Wasser Luzern (EWL) den neuen Fahrzeugbesitzern eine Biogas-Gutschrift im Wert von 1000 Franken, heisst es in einer Medienmitteilung. Seit 2005 werden die Förderbeträge an alle Neukunden in der Stadt und der Region Luzern ausbezahlt. Wie EWL mitteilt, habe das Unternehmen in dreieinhalb Jahren 140'000 Franken ausbezahlt, also 140 neue Erdgasfahrzeuge unterstützt.

In der Region Luzern werden Erdgasfahrzeuge mit CO2-freiem Luzerner Biogas betrieben. Der Absatz habe in den letzten Jahren verfünffacht werden können, so EWL.

ana