STADT LUZERN: Das grösste Fenster-Solardach der Schweiz

Das Solardach eines Mehrfamilienhaus an der Neustadtstrasse ist einzigartig in der Schweiz – wegen seiner 26 Fenster.

Drucken
Teilen
26 Fenster gibt es zwischen den Solarpanels auf dem Mehrfamilienhaus-Dach an der Stadtluzerner Neustadtstrasse. (Bild: PD)

26 Fenster gibt es zwischen den Solarpanels auf dem Mehrfamilienhaus-Dach an der Stadtluzerner Neustadtstrasse. (Bild: PD)

«Mit so vielen Fenstern in einer derart grossen Fläche von Solarpanels findet sich im Moment kein anderes Schweizer Dach», sagt Adrian Odermatt von der «BE Netz AG». Er ist Projektleiter des Mehrfamilienhauses an der Stadtluzerner Neustadtstrasse, das mit dem einzigartigen Solardach ausgestattet wurde. Im über 200 m² grossen Dach gibt es 26 Fenster. Die Kosten des Daches beliefen sich auf 250'000 Franken, die Stadt Luzern beteiligte sich mit einem Förderbeitrag von 40'000 Franken.

Bauherr Alois Stalder hatte zusammen mit den zuständigen Firmen indes Mühe, die Baubewilligung zu erhalten. Knackpunkt war der Denkmalschutz, das Stadtbild durfte nicht verändert werden. Stalder sagt: «Ich verstehe nicht, wie man sich Energiestadt nennen kann und dann bei einem Bau einer Fotovoltaik-Anlage so kompliziert sein kann.»

Raphael Gutzwiller