STADT LUZERN: Das ist dieses Jahr neu bei der Seeüberquerung Luzern

Die Vorbereitungen für die 8. Seeüberquerung laufen. Das Angebot des Schwimmtrainings wird leicht ausgebaut. Für die Wettkämpfe der Standuppaddler gibt es eine neue Kursführung.

Drucken
Teilen
Los gehts: Die Schwimmerinnen und Schwimmer stürmen in den See. (Bild: Dominik Wunderli/LZ, Luzern, 20. August 2017)

Los gehts: Die Schwimmerinnen und Schwimmer stürmen in den See. (Bild: Dominik Wunderli/LZ, Luzern, 20. August 2017)

Die nächste Seeüberquerung Luzern findet am Sonntag, 19. August 2018 statt. Die Vorbereitungen laufen bereits. Es gibt dieses Jahr zwei Änderungen.

Wettkämpfe der Standuppaddler neu vor dem Strandbad Lido

Die SUP Tour Schweiz führt als Organisationspartner zeitgleich zur Luzerner Seeüberquerung Wettkämpfe für Standuppaddler (SUP) auf dem See durch. Das Rennen in Luzern ist eine von insgesamt fünf Etappen der SUP Tour Schweiz. In diesem Jahr werden die Wettkämpfe durch den Rennmodus und die Strecke für Zuschauer laut dem Organisator noch attraktiver. Die Rennen werden gemäss dem Veranstalter so gestaltet, dass sie für Zuschauer vom Ufer aus sehr gut verfolgt werden können.

Schwimmtrainings werden weiter ausgebaut

Nachdem die Schwimmtrainings im letzten Jahr auf grosses Interesse stiessen, wird das Angebot in diesem Jahr um ein Training sanft ausgebaut. Am Samstag, 9. Juni, 23. Juni, 21. Juli und 4. August 2018 können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 8. Seeüberquerung Luzern in der Rotsee-Badi unter fachlicher Anleitung für die Seeüberquerung vorbereiten. Im Training geht es nebst Technik, Kondition auch um wichtige Verhaltenstipps beim Schwimmen in offenen Gewässern.

Vorverkauf wird an Christi Himmelfahrt eröffnet

Im letzten Jahr verzeichneten die Organisatoren mit 446 Schwimmerinnen und Schwimmern einen Teilnehmerrekord. Sämtliche Startplätze waren vor den Sommerferien vergeben. Wer für dieses Jahr einen Startplatz ergattern möchte, kann sich auf der Homepage des Veranstalters (www.seeüberquerung-luzern.ch) ab Christi-Himmelfahrt, 10. Mai 2018, anmelden.

Das teilt der Verein Seeüberquerung Luzern mit.

(pd/gub)