STADT LUZERN: Das lange angekündigte Budget-Hotel eröffnet am 1. Dezember

Mit günstigen Preisen wirbt ein Hotel, das in Luzern neu aufmacht. Das Hotel Fox will dafür nur den Service bieten, den es wirklich braucht – und kostenlos Mineralwasser.
Der Neubau des Hotel Fox kurz vor der Fertigstellung im März 2016.

Der Neubau des Hotel Fox kurz vor der Fertigstellung im März 2016.

Nun ist es offiziell: Das Hotel Fox an der Neustadtstrasse 16 eröffnet am 1. Dezember. So steht es in kleiner Schrift auf der Homepage. Geplant war die Eröffnung bereits im Jahr 2013.

Geführt wird das Low-Budget-Hotel mit 64 Zimmern von Swen Schmidt, der auch in Zug das Hotel Station betreibt. Schmidt war am Donnerstag für nähere Auskünfte nicht erreichbar. Gebucht werden kann über die Onlineplattform Booking.com. Dort wird der Zimmerpreis mit 80 Franken zuzüglich 3.60 Franken Tourismusgebühr angegeben.

Das neue Hotel an der Neustadtstrasse wirbt nicht nur mit seiner zentralen Lage. Als Budget-Hotel will man sich auf Dinge konzentrieren, die man «wirklich braucht»: ein Bad, einen Fernseher, WIFI und kostenloses Mineralwasser. Zudem steht beim Check-in rund um die Uhr ein Selbstbedienungsterminal zur Verfügung. Ein Check-out sei nicht notwendig, heisst es auf der Homepage.

sam/cv

Hinweis: www.gatermann.ch/hotelfox

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.