STADT LUZERN: Die Feuerwehr macht sich in der Stadt breit

Am Samstag findet der Feuerwehr-Aktionstag statt. An vier Standorten präsentiert sie sich in der Stadt Luzern.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Patrik Pauli/Neue LZ)

(Symbolbild Patrik Pauli/Neue LZ)

Die Feuerwehr der Stadt Luzern präsentiert sich am Samstag, 19. Juni, von 10 bis 17 Uhr auf verschiedenen Plätzen in der Stadt Luzern. Wie es in einer Mitteilung der Feuerwehr heisst, will sie mit dem Aktionstag auf ihre vielfältigen Aufgaben und ihre Organisation im Milizsystem aufmerksam machen.

Insgesamt werden rund 40 Feuerwehrfahrzeuge mit ihren Ausrüstungen gezeigt und die Besucher sollen sich laut Mitteilung auch einmal selbst als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau versuchen. Ausserdem stehen verschiedene Vorführungen zu Brandbekämpfung und Rettungen sowie Attraktionen für Kinder auf dem Programm.

Die Feuerwehr Stadt Luzern ist eine Organisation mit über 300 Milizangehörigen und einem Polizei-Löschpikett. Sie ist die grösste Feuerwehr im Kanton Luzern. Als Stützpunktfeuerwehr erfüllt sie Rettungs- und Schutzaufgaben auf Stadt- und Kantonsgebiet, Nationalstrassen, Bahnanlagen und Gewässern.

ana