STADT LUZERN: Die Hubelmatt-Kristalle werden ausgestellt

Die Mineralienbörse in Luzern hat eine besondere Attraktion: Erstmals werden die Calcit-Kristalle aus dem Hubelmatt-Tunnel der Öffentlichkeit präsentiert.

Drucken
Teilen
Die Strahler Franz Stalder, links, und Roland Furrer zeigen die Kristalle aus dem Hubelmatt-Tunnel. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Die Strahler Franz Stalder, links, und Roland Furrer zeigen die Kristalle aus dem Hubelmatt-Tunnel. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Die 10. Mineralienbörse vom 8. und 9. Mai auf der Luzerner Allmend dürfte dieses Jahr auf besonders grosses Interesse stossen. Wie die Schweizerische Vereinigung der Strahler, Mineralien- und Fossiliensammler (SVSMF) am Donnerstag mitteilte, werden erstmals die im Hubelmatt-Tunnel geborgenen Calcit-Kristalle der Öffentlichkeit präsentiert.

Als weiteren Anziehungspunkt in der Lumag-Halle zeigt der SVSMF eine Sonderschau unter dem Titel «Ein Hobby das die Sinne bewegt».

zim