Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT LUZERN: Drei Personen bei Frontalkollision verletzt

Am Donnerstagabend sind ein Auto und ein Lieferwagen in der Stadt Luzern frontal kollidiert. Dabei wurden drei Personen verletzt.
Die Beschädigungen am Lieferwagen und am Auto nach dem Unfall zeugen von einem heftigen Zusammenstoss. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Die Beschädigungen am Lieferwagen und am Auto nach dem Unfall zeugen von einem heftigen Zusammenstoss. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Der Unfall hat sich am Donnerstag gegen 21.10 Uhr auf der Reusseggstrasse ereignet. Eine Autofahrerin war vom Seetalplatz her in Richtung Ibach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet sie mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lieferwagen. Die Autofahrerin sowie der Lenker des Lieferwagens und ein Mitfahrer im Lieferwagen wurden bei der Kollision verletzt.

Der Rettungsdienst brachte die drei Verletzten ins Spital. Es entstand ein Sachschaden von rund 37'000 Franken, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilt.

pd/spe

Das Auto ist nach der Kollision zerstört. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Das Auto ist nach der Kollision zerstört. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Auch der Lieferwagen weist an der Front und auf der Fahrerseite starke Schäden auf. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Auch der Lieferwagen weist an der Front und auf der Fahrerseite starke Schäden auf. (Bild: Luzerner Polizei (Luzern, 8. März 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.