STADT LUZERN: Feuerwerk zum Spitenleichtathletik-Meeting

Anlässlich des «Spitzen Leichtathletik Luzern» wird ein Feuerwerk gezündet. Das Spektakel wird am Mittwoch stattfinden.

Drucken
Teilen
Neujahrsfeuerwerk am Abend des 1. Januar. (Archivbild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Neujahrsfeuerwerk am Abend des 1. Januar. (Archivbild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Anlässlich der Spitzen Leichtathletik Luzern bewilligt die Stadt Luzern ein Feuerwerk der Kategorie II bis III (kleines bis mittelgrosses Feuerwerk), wie einer Medienmitteilung vom Dienstag zu entnehmen ist.

Das Feuerwerk findet am Schluss der Veranstaltung am Mittwoch, 15. Juli 2009, um 22.00 Uhr während rund 8 Minuten statt. Die Veranstalter werden angehalten, die Verwendung von Knallkörpern zu minimieren, da sich angrenzend an das Stadion Wohnquartiere und Waldgebiete befinden.

Der Stadtrat bewilligt maximal drei Grossfeuerwerke pro Jahr (Kategorie III bis IV). Bereits stattgefunden haben das Neujahrsfeuerwerk und das Feuerwerk im Rahmen des Luzerner Fests.

ost