STADT LUZERN: Franziska Bitzi Staub wird Finanzdirektorin

Wie erwartet, kommt es in der Luzerner Stadtregierung zu keiner Rochade. Die neu gewählte Stadträtin Franziska Bitzi Staub (CVP) übernimmt die Finanzdirektion. Sie tritt die Stelle am 1. März 2017 an.

Drucken
Teilen
Der neue Luzerner Stadtrat (von links): Adrian Borgula (Grüne), Franziska Bitzi (CVP), Stadtpräsident Beat Züsli (SP), Manuela Jost (GLP), Stadtschreiber Toni Göpfert und Martin Merki (FDP). (Bild: Pius Amrein (Luzern, 27. November 2016))

Der neue Luzerner Stadtrat (von links): Adrian Borgula (Grüne), Franziska Bitzi (CVP), Stadtpräsident Beat Züsli (SP), Manuela Jost (GLP), Stadtschreiber Toni Göpfert und Martin Merki (FDP). (Bild: Pius Amrein (Luzern, 27. November 2016))

Die 43-jährige Rechtsanwältin und Generalsekretärin der Direktion des Innern im Kanton Zug war am 27. November 2016 zur Nachfolgerin von Stefan Roth (CVP) gewählt worden. Dieser war Mitte September zurückgetreten.

Die bisherigen Mitglieder des Stadtrates behalten die Leitung ihrer Direktionen, wie der Stadtrat an seiner Sitzung vom Mittwoch beschlossen hat. Franziska Bitzi (CVP) übernimmt somit per 1. März 2017 die Finanzdirektion, die seit dem Rücktritt von Stefan Roth (CVP) von Sozialdirektor Martin Merki (FDP) geführt wird. Sie übernimmt zudem die Stellvertretung der Baudirektorin und als Finanzdirektorin den Vorsitz der Teilungsbehörde.

Der Luzerner Stadtrat ist damit für die Amtsperiode bis zum 31. August 2020 wie folgt organisiert:

  • Baudirektion: Manuela Jost, GLP (Stv. Franziska Bitzi Staub)
  • Bildungsdirektion: Beat Züsli, SP (Stv. Manuela Jost)
  • Direktion Umwelt, Verkehr, Sicherheit: Adrian Borgula, Grüne (Stv. Beat Züsli)
  • Sozialdirektion: Martin Merki, FDP (Stv. Adrian Borgula)
  • Finanzdirektion: Franziska Bitzi, CVP (Stv. Martin Merk)

Stadtpräsident: Beat Züsli, Vizepräsident des Stadtrates: Martin Merki

Für Franziska Bitzi rückt Thomas Schärli im Grossen Stadtrat nach: Er hat schriftlich die Annahme des Mandats erklärt und wird am 15. Dezember vereidigt.

pd/rem