STADT LUZERN: Frau mit Stock geschlagen und ausgeraubt

Eine 45-jährige Frau ist am vergangenen Wochenende in der Neustadt von zwei Jugendlichen ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Auf der Höhe Stechrain überholte der Drängler, bremste danach stark ab, sodass es zu einem Auffahrunfall kam. Anschliessend fuhr er davon. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Auf der Höhe Stechrain überholte der Drängler, bremste danach stark ab, sodass es zu einem Auffahrunfall kam. Anschliessend fuhr er davon. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Zwei Jugendliche haben in der Stadt Luzern am Sonntag eine 45-Jährige überfallen. Die Frau war um zirka 00.30 Uhr mit einem Kickboard auf der Ahornstrasse unterwegs. Anschliessend wollte sie über einen Innenhof (Ahornstrasse 2) zur Bireggstrasse gelangen, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Dort wurde die 45-jährige Frau von zwei Jugendlichen angehalten und mit einem Stock geschlagen. Dabei verletzte sie sich leicht. Die beiden Täter erbeuteten die Handtasche und das Kickboard der Frau und flohen in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/chg