STADT LUZERN: Fumetto im Shopping-Center Schönbühl

Das internationale Comix-Festival Fumetto ist mit einer Satelliten­ausstellung zu Gast im Shopping-Center Schönbühl. Aussteller ist der bekannte Schweizer Künstler Leto.

Drucken
Teilen
Das Shopping-Center Schönbühl ist Schauplatz der Satellitenausstellung von Leto im Rahmen des Comix-Festivals Fumetto. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Das Shopping-Center Schönbühl ist Schauplatz der Satellitenausstellung von Leto im Rahmen des Comix-Festivals Fumetto. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Von Mittwoch, 21. April, bis Montag, 10. Mai., sind im Rahmen einer Satellitenaustellung des internationalen Comix-Festivals Fumetto Werke des Künstlers Leto zu sehen. Leto baut Installationen, denen man seine Vorliebe für Comics auf den ersten Blick ansieht. Seine Figuren sind für ihn Kumpels, die aus einer verspielten anderen Welt zu stammen scheinen. Sie erzählen Geschichten und stecken voller Dynamik und Präsenz, heisst es in einer Medienmitteilung des Shopping-Centers Schönbühl.

Fumetto hat sich in seiner bald 19-jährigen Geschichte von einem kleinen, regionalen Event zu einem der wichtigsten internationalen Comic-Festivals in Europa entwickelt. Gezeigt werden die wichtigsten Comickünstler der Welt, etablierte Künstler, junge Talente und die aktuellen Strömungen der Kunstformen Zeichnen und Comic. Das Festival hat sich mit den Erfolgen und der steigenden Bedeutung stetig weiter-entwickelt. Heute gehört es zu den führenden Comicfestivals in Europa und ist mit über 50?000 BesucherInnen einer der grössten Anlässe der Festivalstadt Luzern.

zim