Stadt Luzern
Fussgänger bei Kollision mit Auto auf der Baselstrasse schwer verletzt – Zeugen gesucht

Auf der Baselstrasse in Luzern kam es am Sonntagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Personenwagen. Der Fussgänger wurde schwer verletzt. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei Zeugen.

Drucken

Am Sonntag, 11. April 2021, kam es auf der Baselstrasse kurz nach 15:15 Uhr aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger, welcher die Strasse überquerte. Der 51-jährige Autofahrer fuhr vom Kreuzstutz her stadteinwärts. Im Bereich der Liegenschaft Baselstrasse 31 kam es zum Unfall, bei dem sich der 32-jährige Fussgänger schwer verletzte. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Am Personenwagen entstand ein Sachschaden von ca. 5‘000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht in diesem Zusammenhang Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.