STADT LUZERN: In Hauswand gekracht – und davon gefahren

Ein unbekannter Autofahrer ist an der Burgerstrasse in Luzern über eine Grünrabatte gefahren und gegen eine Hauswand geprallt. Danach ist er einfach weitergefahren.

Drucken
Teilen

Während dem vergangenen Wochenende (11. bis 14. Juni), ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Hirschengraben in der Stadt Luzern von der Strasse abgekommen. Die Person fuhr laut einer Mitteilung der Luzerner Polizei über eine Grünrabatte, beschädigte einen Holzzaun und prallte bei der Burgerstrasse 24 in eine Hauswand.

Danach fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das unbekannte Fahrzeug dürfte an der Frontpartie massiv beschädigt sein.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des Autos oder Personen, welche Angaben zum Fahrzeug oder zum genauen Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

ana