Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT LUZERN: Jungfreisinnige gegen Geschlechterquote

Es sei falsch, wenn Führungskräfte anhand des Geschlechts rekrutiert werden, sagen die Jungfreisinnigen der Stadt Luzern. Entscheidend seien die fachlichen und menschlichen Qualitäten. Die Partei fordert, dass keine Geschlechterquote eingeführt wird.
Symbolbild Keystone / Nigel Treblin

Symbolbild Keystone / Nigel Treblin

Die Jungfreisinnigen der Stadt Luzern sind «entschieden» gegen die Einführung einer Geschlechterquote in der Stadtluzerner Verwaltung. Diest schreibt die Partei heute Samstag in einer Medienmitteilung. Für ein funktionierendes Team sei entscheidend, dass die passendste Person rekrutiert werde. Entscheidend seien die fachlichen und menschlichen Qualitäten des Bewerber «und nicht irgendwelche quotengetriebenen Vorgaben», so die Jungfreisinnigen. Dies gelte besonders bei Kaderpositionen.

Zudem zeige der Wunsch der Stadtluzerner Stadträtin Ursula Stämmer nach mehr Männern in den Schulzimmern, wie weit der Luzerner Stadtrat von der Praxis politisiere. «Wenn mehr Frauen Lehrerinnen werden möchten als Männer, dann findet man weniger Männer in den Schulzimmern. Dies ist weder ein Problem, noch ein Grund irgendetwas zu ändern», heisst es in der Mitteilung.

Zudem würden weiblichen Führungskräften heute bereits, auch ohne Quoten, alle Wege an die Spitze offen stehen. Weder Unternehmen noch Verwaltungen würden es sichl leisten können. Frauen aufgrund des Geschlechts statt der Fähigkeit zu bevorzugen. Hinzu komme, dass mit einer solchen Quote qualifizierte Frauen diskriminiert würden, «da diesen dadurch stets den Ruf einer Quotenfrau anhaftet», so die Jungfreisinnigen.

pd/spo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.