STADT LUZERN: Kleiner Zirkus gastiert auf dem Inseli

Der «Minicirc» macht gerade Halt in Luzern. Zwei Artisten und ein Schwein sorgen für familientaugliche Unterhaltung im «fahrenden Kulturlokal».

Drucken
Teilen
Irmi Fiedler vom «Minicirc» mit dem Schwein Trüffel. (Bild pd)

Irmi Fiedler vom «Minicirc» mit dem Schwein Trüffel. (Bild pd)

Kinder ab vier Jahren – und natürlich auch Erwachsene – können momentan auf dem Inseli Besonderes erleben. Der kleine «Minicirc» macht in Luzern Halt und zeigt nachmittags ein Familienprogramm mit dem Titel «Zwei Engel haben Schwein». Laut Homepage führt darin das dressierte Schwein Trüffel Kunststücke vor – wenn es denn will.

An zwei Abenden führen Stephan Dietrich und Irmi Fiedler in ihrer «rollenden Stube» das Erzähltheater «Ankerstross 9» auf. Doch damit nicht genug: An zwei Abenden können die Besucher ausserdem die Trigon-Filme «Rusalka» und «Be With Me» sehen, denn der kleine Zirkus hat auch eine kleine Kinoausstattung dabei.

Und wer bei diesem Programm Durst kriegt, der kann sich bei der «Bar Ambulante» mit Getränken versorgen.

ana

HINWEIS
Der «Minicirc» gastiert vom Mittwoch, 7. bis Sonntag, 11. Juli auf dem Luzener Inseli. Das Familienprogramm «Zwei Engel haben Schwein» wird täglich ab 16 Uhr gezeigt. Am Mittwoch um 20.30 Uhr zeigt der Minizirkus den Film «Rusalka», am Donnerstag um 20.30 Uhr den Film «Be With Me». Freitags und Samstags wird das Erzähltheater «Ankerstross 9» aufgeführt.
Reservationen und Informationen unter der Telefonnummer 079 697 08 72.