STADT LUZERN: Langensandbrücke in der Nacht gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss die Langensandbrücke in der Stadt Luzern für eine Nacht gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Bauarbeiten im Oktober 2008 auf der Langensandbrücke. (Archivbild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Bauarbeiten im Oktober 2008 auf der Langensandbrücke. (Archivbild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Die Bauarbeiten an der Langensandbrücke kommen planmässig voran, heisst es in einer Mitteilung des Tiefbauamtes der Stadt Luzern. In der Nacht auf Dienstag, 10. November, werden Belagsarbeiten ausgeführt. Die Langensandbrücke muss deshalb am Montagabend, 9. November ab 21 Uhr bis Dienstag, 10. November, 4.45 Uhr für den Autoverkehr gesperrt werden.

Eine Umleitung ist signalisiert, die Busse der VBL verkehren nach Fahrplan. Für Fussgänger bleibt die Brücke begehbar. Bei schlechtem Wetter müssen die Arbeiten auf die Nacht auf den 11. November verschoben werden.

ana