STADT LUZERN: Lastwagen und VBL-Bus krachen zusammen

Am Montag kurz vor Mittag kam es in der Stadt Luzern bei der Einmündung der Alpenstrasse in den Schweizerhofquai zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem VBL-Bus. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Um 11.20 Uhr fuhr ein gelber Lastwagen mit Ladebrücke und Kranaufbau auf dem mittleren Fahrstreifen der Alpenstrasse und bog nach rechts in den Schweizerhofquai ein. Wie die Stadtpolizei Luzern mitteilt, fuhr gleichzeitig ein VBL-Trolleybus mit angekoppelten Personentransportanhänger auf der Alpenstrasse von der Bushaltestelle Luzernerhof
weg. Die Bus-Komposition bog auf dem rechten Streifen der Alpenstrasse in den Schweizerhofquai ein.

Im Einmündungsbereich Alpenstrasse/Schweizerhofquai kolldierte der Busanhänger mit der rechten Seite des Kranaufbaus. Es wurde niemand verletzt. Sachschaden entstand für rund 3000 Franken. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Luzern unter der Telefonnummer 041 208 77 11 in Verbindung zu setzen.

ana