Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STADT LUZERN: Luzerner Polizei verhaftet Autodieb in der Baselstrasse

Die Verhaftung eines Autodiebes sorgte heute Nachmittag in der Stadt Luzern für Stau: Der Mann wurde zuvor von der Polizei verfolgt – auf der Baselstrasse konnte er gestellt werden.
In Baar klickten die Handschellen: Die Polizei kam einem illegalen Wettgeschäft auf die Spur. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

In Baar klickten die Handschellen: Die Polizei kam einem illegalen Wettgeschäft auf die Spur. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

Einer Patrouille der Luzerner Polizei ist am Donnerstagnachmittag gegen 14.15 Uhr ein Lieferwagen aufgefallen, welcher zuvor von einer Baufirma als entwendet gemeldet wurde. Das teilt die Luzerner Polizei am frühen Abend mit. Der Lieferwagen fuhr von der Stollbergstrasse in Richtung Stadtzentrum. An der Baselstrasse konnte der Lieferwagen gestoppt und der Lenker, ein 39-jähriger Schweizer, festgenommen werden.

Die Baselstrasse war wegen dem Polizeieinsatz kurzzeitig nur einspurig befahrbar. Durch den Polizeieinsatz am Nachmittag kam es nicht nur zu Stau: Auch der Busverkehr in der Stadt Luzern wurde vorübergehend behindert.

rk/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.