STADT LUZERN: Nach Wasserschaden: Gütschbähnli fährt wieder

Nach einem Wasserschaden musste der Schräglift auf den Gütsch in der Stadt Luzern geschlossen werden. Ab Freitagmittag ist der Lift wieder geöffnet.

Drucken
Teilen
Fährt ab heute Freitag 12 Uhr wieder: Das Gütschbähnli in der Stadt Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Fährt ab heute Freitag 12 Uhr wieder: Das Gütschbähnli in der Stadt Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Wie die Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL) am Freitagvormittag mitteilt, kann der Schräglift auf den Luzerner Gütsch bereits ab dem (heutigen) Freitag um 12 Uhr wieder benutzt werden.

Die Reparaturarbeiten konnten so weit abgeschlossen werden, heisst es weiter. Ursprünglich hiess es, der Lift steht bis Freitagabend still.

Der Betrieb musste am Donnerstag vorübergehend eingestellt werden, weil Wasser in den Maschinenraum eingetreten war. («zum Artikel»)
 


pd/nop