STADT LUZERN: Neu gilt Tempo 30 beim Moosmatt-Schulhaus

Der Luzerner Stadtrat führt beim Schulhaus Moosmatt eine Tempo-30-Zone ein. Damit soll die Verkehrssicherheit der Schulwege rund um das Schulhaus verbessert werden.

Drucken
Teilen
Bald gilt beim Luzerner Schulhaus Moosmatt Tempo 30. (Archivbild Remo Nägeli/Neue LZ)

Bald gilt beim Luzerner Schulhaus Moosmatt Tempo 30. (Archivbild Remo Nägeli/Neue LZ)

Laut Medienmitteilung vom Donnerstag verläuft die Zone ab dem Areal des Schulhauses über die Voltastrasse in die Moosmattstrasse Richtung Allmend bis nach der Abzweigung Breitenlachen-strasse.

Die Verfügung wird am 22. November im Kantonsblatt publiziert. Die Beschwerdefrist läuft während 20 Tagen. Tempo 30 tritt in Kraft, sobald die Signale aufgestellt sind.

sda