Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STADT LUZERN: Neue Parkkarten für Dauerparkierer

Ab 1. Juli tritt in der Stadt Luzern das revidierte Parkkarten-Reglement in Kraft. Die neuen Einzelparkkarten können ab sofort bei der Dienstabteilung Stadtraum und Veranstaltungen bezogen werden.
Symbolbild zum Parkieren in der Stadt Luzern. Im Bild: Parksituation in der Sempacherstrasse. (Bild: Archiv Neue LZ)

Symbolbild zum Parkieren in der Stadt Luzern. Im Bild: Parksituation in der Sempacherstrasse. (Bild: Archiv Neue LZ)

Wer in der Stadt Luzern dauerhaft auf Parkplätzen des öffentlichen Grundes parkiert, braucht ab 1. Juli 2015 eine neue Parkkarte. Dies, weil ab diesem Zeitpunkt das revidierte Parkkarten-Reglement in Kraft tritt.

Für den Vollzug des Reglements ist die Dienstabteilung Stadtraum und Veranstaltungen zuständig. An der Winkelriedstrasse 12a können ab sofort die neuen Einzelparkkarten bezogen und ab 1. Juli eingesetzt werden. Alle bisher ausgestellten Parkkarten behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit gemäss den auf ihnen aufgeführten Bestimmungen.

Neue Signalisation

Im Zusammenhang mit der Revision des Reglements gibt es auch Änderungen bei der Signalisation. So müssen zum Beispiel die Hinweisschilder an den Grenzen der Parkkartenzonen angepasst werden. Diese Änderungen werden mit dem Inkrafttreten des Reglements vom Stadtrat erlassen und anschliessend im Kantonsblatt publiziert. Die Massnahmen sollen nach Ablauf der Beschwerdefrist im Verlauf des Sommers 2015 umgesetzt werden.

Das Parkkarten-Reglement wurde revidiert, weil der Grosse Stadtrat im Herbst 2014 eine Revision dieses Reglements beschlossen hat.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.