STADT LUZERN: Neues Hotel für Rucksacktouristen

In der Stadt Luzern gibt es bald ein zusätzliches Hotel für Billigreisende. An der Zürichstrasse ist ein Backpackershotel mit 21 Zimmern und 84 Betten geplant.

Drucken
Teilen
Ratan Ashrafuzanam an der Zürichstrasse. Im Hintergrund die beiden Häuser, in denen das Billighotel geplant ist. (Bild Adrian Stähli/Neue LZ)

Ratan Ashrafuzanam an der Zürichstrasse. Im Hintergrund die beiden Häuser, in denen das Billighotel geplant ist. (Bild Adrian Stähli/Neue LZ)

Hier sollen künftig junge Rucksacktouristen mit kleinem Budget für 30 bis 35 Franken übernachten können.

Luzern Tourismus begrüsst Pläne
Das Backpackershotel entsteht im gleichen Gebäude, in dem sich das indische Restaurant Masala befindet. «Masala»-Besitzer Ratan Ashrafuzaman will die über dem Restaurant gelegenen Wohnungen und Büros in Hotelzimmer umbauen. «Es ist richtig, dass auch das Lowbudgetangebot in Luzern ausgebaut wird», sagte gestern eine Vertreterin von Luzern Tourismus.

Hugo Bischof

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Luzerner Zeitung