STADT LUZERN: Ölspur auf Strasse zwischen Luzern und Littau

Am Samstag kurz nach 15 Uhr ist die Strasse zwischen Luzern und Littau massiv mit Öl verunreinigt worden. Die Stadtpolizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Anwohner hatten auf der Fahrbahn zwischen Luzern und Littau eine Ölspur vom Kreuzstutz bis zur Liegenschaft Luzernerstrasse 50 festgestellt und daraufhin die Polizei benachrichtigt.

Aus Sicherheits- und Umweltschutzgründen musste die Ölwehr zur Reinigung der Fahrbahn aufgeboten werden. Das Öl dürfte von einem Fahrzeug mit einem Defekt an Motor oder Ölwanne stammen, teilte die Stadtpolizei Luzern mit. 

Die Polizei sucht Zeugen, die den Ölunfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Luzern unter der Telefonnummer 041 208 77 11 in Verbindung zu setzen.

get