STADT LUZERN: Peter With soll für die SVP in den Stadtrat

Als einzige grosse Partei ist die SVP noch nicht im Luzerner Stadtrat vertreten. Parteipräsident Peter With (43) soll das ändern – er wurde von seiner Partei nominiert.

Drucken
Teilen
Peter With wurde von der SVP der Stadt Luzern für die Stadtratswahlen nominiert. (Bild: pd)

Peter With wurde von der SVP der Stadt Luzern für die Stadtratswahlen nominiert. (Bild: pd)

Es hätte eine hitzige Mitgliederversammlung werden können. Denn zu Beginn standen sich drei parteiinterne Kandidaten für die Stadtratswahlen vom 1. Mai 2016 gegenüber. SVP-Präsident Peter With (43), Fraktionschef Marcel Lingg (50) und Kantonsrat Thomas Schärli (35). Zuvor war im parteiinternen Wahlkampf schon viel Geschirr zerschlagen worden. Dann aber folgte die Überraschung: Schärli und Lingg zogen ihre Kandidaturen zurück. Somit war der Weg für Peter With frei. Der Geschäftsführer der gleichnamigen Metallbaufirma und Vater zweier Kinder wurde von den Mitgliedern deutlich gewählt. Er erhielt 32 von 41 Stimmen.

cgl.