STADT LUZERN: Petition für Poststellen-Erhalt wird eingereicht

Drucken
Teilen

Die SP Stadt Luzern wird am Dienstag die Petition «Kein weiterer Poststellen-Abbau in Luzern» mit mehr als 2000 Unterschriften der Stadtverwaltung überreichen. Dies teilte die Partei gestern mit. Im Februar hatte die SP angekündigt, eine Petition zu lancieren, die den Erhalt der städtischen Poststellen fordert. Dies, nachdem die Post mitgeteilt hatte, mehrere Filialen abzubauen oder in Postagenturen umzuwandeln. (red)