STADT LUZERN: Postulat für Velos auf dem Quai

Merken
Drucken
Teilen

Auf dem Quai zwischen Luzernerhof und Verkehrshaus sollen Velos als nicht vortrittsberechtigt fahren dürfen. Das fordern die Fraktionen des Grossen Stadtrats der Grünen/Jungen Grünen undSP/Juso in einem Postulat.
Dabei soll der Weg zwischen See und erster Baumreihe auf dem National- und Carl-Spittelerquai von
dieser Regelung ausgenommen werden und ausschliesslich den Fussgängern vorbehalten bleiben.

pd/cv