STADT LUZERN: Razzia in Hanfladen: Besitzer festgenommen

Die Kantonspolizei Luzern hat am Mon­tag in einem Geschäft in Luzern eine Razzia durchgeführt. Dabei wurden Marihuana und Haschisch sichergestellt.

Drucken
Teilen
Hanfpflanze einer Indoor-Plan­tage. (Symbolbild Alexandra Wey/ Neue LZ)

Hanfpflanze einer Indoor-Plan­tage. (Symbolbild Alexandra Wey/ Neue LZ)

Die Razzia fand am Montag in einem Hanf-Verkaufsladen an der Zürichstrasse in Luzern statt.

Laut einer Medienmitteilung der Luzerner Strafuntersuchungsbehörden konnte die Polizei im Geschäft portionierte Marihuana sowie Haschisch-Säcklein und mutmassliches Drogengeld sicherstellen. Der Betreiber – ein 43-jähriger Schweizer – wurde verhaftet und befindet sich in Untersuchungshaft.

get