STADT LUZERN: Sandwiches statt Schuhe

Wo bisher ein Schuhgeschäft eingemietet war, werden seit letzter Woche Sandwiches und Salate verkauft. Der Laden heisst «S’elfie» – in Anspielung auf die Adresse Unter der Egg 11 in der Stadt Luzern.

Drucken
Teilen
Eröffnung der S'elfie am 27. März in Luzern. (Bild: Facebook / SelfieLuzern)

Eröffnung der S'elfie am 27. März in Luzern. (Bild: Facebook / SelfieLuzern)

Der Betrieb öffnet jeweils um 11 Uhr. Im Angebot sind täglich wechselnde Sandwich-Kreationen, wobei es immer mehrere Varianten mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch gibt. Dazu werden verschiedene gemischte Salate angeboten.

Geführt wird der Betrieb von Swen Gloor und Heiko Schmidt. Beide sind im Restaurant des Golfclubs Dietschiberg tätig – Gloor als Pächter und Schmidt als Küchenchef. «Mit ‹S’elfie› haben wir uns ein zweites Standbein aufgebaut», sagt Heiko Schmidt. Produziert werden die Sandwiches und Salate denn auch im Dietschiberg.

Das Wortspiel «S’elfie» führt übrigens noch zu einer weiteren Eigenheit in der neuen Sandwich- Bar: Mit einer Polaroid-Kamera können Gäste ein Selfie machen, das danach auf der Facebook-Seite des Betriebs veröffentlicht wird.

rk