Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STADT LUZERN: «Schmitte»-Entscheid fällt wohl an der Urne

Die Volksinitiative «Rettet die Schmiede – Stopp den Abbruchplänen der Stadt Luzern» ist zustande gekommen. Mit bedeutend mehr Unterschriften als notwendig.
Ivo Kaelin (links) und «Schmiede»-Wirt Angelo Giovanelli; hier mit ausgefüllten Petitions-Bögen im August 2009. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Ivo Kaelin (links) und «Schmiede»-Wirt Angelo Giovanelli; hier mit ausgefüllten Petitions-Bögen im August 2009. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

1351 «gültige» Unterschriften seien am (gestrigen) Mittwoch bei der Stadtkanzlei eingereicht worden, wie es in einer Medienmitteilung des Initiativkomitees heisst. Minimal wären 800 dafür gefordert gewesen.

«Starker Rückhalt beim Volk»
«Dieses gute Sammelergebnis ist Ausdruck dafür, dass das Ansinnen der Initianten bei der Stadtluzerner Bevölkerung einen starken Rückhalt hat», wird Ivo Kälin zitiert. Weiter sei dieses Ergebnis auch ein Beweis dafür, dass ein grosser Teil der Luzerner die «alten, ehrwürdigen Gebäude, welche das wunderschöne Stadtbild Luzerns überhaupt ausmachen», retten und sanieren lassen wolle.

Das Initiativkomitee hofft, dass der Luzerner Stadtrat und der Grosse Stadtrat diese Volksinitiative «zügig» behandeln und dem Souverän die Initiative «baldmöglichst» zur Abstimmung vorlegen, wie es weiter heisst.

Zuerst war die Petition
Bereits Ende August des vergangenen Jahres waren 6091 Stimmen für eine Petition zum Erhalt der ?Schmitt? zusammengekommen – auch dank des Zusammenschlusses der Sympathisanten des traditionsreichen, aber einsturzgefährdeten Wirtshauses am Pilatusplatz auf Facebook. Diese stellt jedoch nur ein politisch schwaches Mittel dar, weshalb das Komitee für eine Initiative zu sammeln begann.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.