STADT LUZERN: Schulhaus Mariahilf: Ziegeldach wird umgedeckt

Drucken
Teilen

Das Ziegeldach des Schulhauses Mariahilf in Luzern muss umgedeckt werden. Dabei werden teilweise auch die Jalousien und die Fenster neu gestrichen. Die Arbeiten dauern von Montag, 20. Juni, bis Mitte Oktober 2016. Um die Sicherheit für Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen zu gewährleisten, werden an den Gerüsten Sicherheitsnetze angebracht.

red