STADT LUZERN: Sicherheitspolizei mit Zwischenlösung

Die Luzerner Polizei besetzt den Chefposten der Sicherheitspolizei Stadt erst auf Anfang 2016 neu, wie sie am Freitag mitteilte. Sie begründet dies mit der derzeit laufenden Reorganisation.

Drucken
Teilen
Marco Stocker ist Leiter der Sicherheitspolizei nis die Stelle besetzt werden kann. (Bild: Luzerner Polizei)

Marco Stocker ist Leiter der Sicherheitspolizei nis die Stelle besetzt werden kann. (Bild: Luzerner Polizei)

Der bisherige Chef der Sicherheitspolizei Stadt, Christian Büntner, wird neuer Personalchef der Stadt Luzern. Er verlässt die Luzerner Polizei deshalb Ende März. Bis zur Neubesetzung der vakanten Stelle wir die Sicherheitspolizei Stadt von Marco Stocker geführt, dem bisherigen Stellvertreter Büntners. (sda)