Stadt Luzern stellt Mister Smart City ein

Luzern stellt mit Stefan Metzger erstmals einen Chief Digital Officer (CDO) ein und will so einen weiteren Schritt zur Smart City machen.

Drucken
Teilen
Stefan Metzger (PD)

Stefan Metzger (PD)

(std) Der Luzerner Stadtpräsident Beat Züsli (SP) hat Stefan Metzger zum ersten Chief Digital Officer (CDO) der Stadt ernannt. Er musste einen dreistufigen Rekrutierungsprozess durchlaufen, wie die Stadt mitteilt. Metzger wird ab 1. März Leiter der neuen Dienstabteilung zur Umsetzung der städtischen Digitalisierungsstrategie. Deren Ziel ist, dass die Verwaltung besser Hand bieten kann für private Innovationsprojekte. Weiter soll der Kontakt zwischen Einwohnern und Behörden digitalisiert und damit vereinfacht werden (wir berichteten). Stefan Metzger wohnt in Luzern. Zuletzt war er Head of Smart City bei der Swisscom. Er ist studierter Wirtschaftsingenieur und diplomierter Maschinenbauingenieur.

Luzern Nord soll zur Smart City werden

Der regionale Entwicklungsträger Luzern Plus will das Gebiet Luzern Nord als erste Smart City der Zentralschweiz etablieren. Mithilfe von digitalen Technologien soll sich ein vernetztes und ressourcenschonendes Zusammenleben entwickeln.
Beatrice Vogel