STADT LUZERN: Transportflüge per Helikopter sorgen für Strassensperrung

Drucken
Teilen

An der Leumattstrasse 4 finden im Rahmen eines Materialtransports am Donnerstag, 9. März, Transportflüge per Helikopter statt. Es sind am betroffenen Standort insgesamt rund drei Transportflüge notwendig, die wetterbedingt entweder zwischen 8 bis 12 Uhr oder von 13 bis 16 Uhr stattfinden, wie die Stadt Luzern mitteilt. Während dem Flug werden der Strassenabschnitt Leumattstrasse zwischen der Abzweigung in die Bellerivematte und der Einfahrt in die Leumattstrasse 7 kurzzeitig gesperrt. Ausgeführt werden die Flüge von der Heliswiss International AG aus Küssnacht.

pd/chg