STADT LUZERN: Umfangreiche Arbeiten an der Reuss

An der Damm-, Meyer-, Giesser-, Fähre- und Schreinerstrasse in Luzern werden neue Kanalisations-, Erdgas- und Wasserleitungen gebaut sowie die Elektroleitungen erneuert.

Drucken
Teilen
Der von den Arbeiten betroffene Strassenabschnitt. (Karte mapsearch.ch)

Der von den Arbeiten betroffene Strassenabschnitt. (Karte mapsearch.ch)

Während rund zehn Monaten werden ab Dienstag, 25. Mai an der Damm-, Meyer-, Giesser-, Fähre- und Schreinerstrasse in Luzern neue Kanalisations-, Erdgas- und Wasserleitungen gebaut. Wie das Tiefbauamt der Stadt Luzern mitteilt, werden ausserdem Elektroleitungen erneuert.

Für diese Arbeiten seien «umfangreiche Grab- und Spriessarbeiten notwendig», heisst es in der Mitteilung. Sie werden in Etappen ausgeführt. Bei den einzelnen Bauetappen muss der entsprechende Bauabschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Das Trottoir bleibt für die Fussgänger während der gesamten Bauzeit soweit möglich begehbar. Ausnahmen werden signalisiert.

ana