STADT LUZERN: Unterhaltsarbeiten am Viktoriaplatz

Zur Behebung von Belagsschäden werden im Kreuzungsbereich Pilatus-/Hirschmattstrasse Bauarbeiten ausgeführt.

Merken
Drucken
Teilen

Der Kreuzungsbereich Pilatus-/Hirschmattstrasse (Viktoriaplatz) und der Hirschengraben – im Bereich Hirschengraben 31/33/33b – weisen Belagsschäden auf.

Um die Benutzbarkeit der Strassen weiterhin gewährleisten zu können, werden in der Nacht vom auf den 14. Mai Unterhaltsarbeiten ausgeführt, heisst es in einer Mitteilung des Tiefbauamtes der Stadt Luzern. Die Arbeiten am Viktoriaplatz erfolgen aus verkehrstechnischen Gründen erst ab 0.30 Uhr. Die Belagsarbeiten sind witterungsabhängig und müssen bei schlechtem Wetter verschoben werden.

ana