STADT LUZERN: Unterhaltsarbeiten an Studhaldenstrasse

Die Studhaldenstrasse weist im Bereich Langensandstrasse bis Studhaldenhöhe starke Belagsschäden auf. Um die Benutzbarkeit der Strasse weiterhin gewährleisten zu können, sind Belagsarbeiten notwendig.

Drucken
Teilen

Die Belagsarbeiten beginnen am 6. Oktober und dauern bis zirka 9. Oktober. Wie das Tiefbauamt der Stadt Luzern mitteilt, werden die Bauarbeiten tagsüber durchgeführt.

Während den Vorbereitungsarbeiten vom Montag, 6. Oktober bis Mittwoch, 8. Oktober ist die Studhaldenstrasse mit Einschränkungen befahrbar. Während dem Deckbelagseinbau am Donnerstag, 9. Oktober von 7–17 Uhr, bleibt die Langensandstrasse bis Studhaldenhöhe für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Zu- und Wegfahrten zur Studhaldenhöhe sind über die Hirtenhofstrasse gewährleistet, heisst es in der Mitteilung.

Die Belagsarbeiten sind witterungsabhängig, es könne deshalb zu Terminverschiebungen kommen.

ana