STADT LUZERN: Verkehrsbehinderungen an der Kellerstrasse

An der Kellerstrasse in Luzern werden Belagserneuerungen ausgeführt. Die Zu- und Wegfahrten zu den Wohnhäusern müssen zeitweise gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen
An der Kellerstrasse werden Unterhaltsarbeiten durchgeführt. (Bild map.search.ch)

An der Kellerstrasse werden Unterhaltsarbeiten durchgeführt. (Bild map.search.ch)

Im Rahmen des Strassenunterhalts werden an der Kellerstrasse, Abschnitt Brünig- bis Unterlachenstrasse, Belagserneuerungen ausgeführt. Die Bauarbeiten beginnen am, Montag, 31. Mai 2010 und dauern zirka zwei Wochen, wie die Stadt Luzern mitteilt. Allerdings sind die Belagsarbeiten stark witterungsabhängig, weshalb mit Terminverschiebungen gerechnet werden muss.

Während den Unterhaltsarbeiten sind laut Mitteilung Verkehrsbehinderungen und Lärmimmissionen unumgänglich. Für den Einbau der Trag- und Deckschicht müssen die Zu- und Wegfahrten zu den Wohnhäusern gesperrt werden. Die Arbeiten werden in der Nacht ausgeführt. Die Sperrungen erfolgen jeweils ab 20 bis 5.30 Uhr. Je nach Arbeiten wird der Verkehr umgeleitet.

zim