Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STADT LUZERN: Verleimte Ladenschlösser: Wer weiss etwas?

Unbekannte haben in der Nacht auf den 13. Dezember in der Stadt Luzern bei Ladenlokalen die Eingangsschlösser mit Leim verklebt. Nun sucht die Luzerner Polizei Zeugen.
Wer kann Angaben zu dieser verdächtigen Person machen? (Bild Kantonspolizei Luzern)

Wer kann Angaben zu dieser verdächtigen Person machen? (Bild Kantonspolizei Luzern)

Die unbekannten Täter haben in der Nacht auf den Sonntag, 13. Dezember, Eingangsschlösser von mindestens 77 Ladenlokalen mit Leim verklebt. Wie die Luzerner Strafuntersuchungsbehörden mitteilen, sind insbesondere Geschäfte in der Hertensteinstrasse, Weggisgasse, Rössligasse, Kram- und Krongasse in Luzern betroffen.

Der Sachschaden liegt bei rund 50'000 Franken. Die Täter und deren Motiv sind unbekannt. Die Untersuchung führt das Amtsstatthalteramt Luzern.

Nun sucht die Luzerner Polizei Zeugen, welche allfällige Beobachtungen gemacht haben oder die unbekannte Person auf dem Foto erkennen. Bei einer involvierten Person handelt es sich wahrscheinlich um eine weibliche Person, welche Arbeits- oder Malerhosen und eine blau-violette Jacke trägt. Hinweise können direkt unter der Telefonnummer 041 248 81 17 gegeben werden.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.